Lesbarkeit & Ansicht optimieren

Skip to main content
Kategorie:Veranstaltungen
15 Mai, 2024
# Topics

"Taste the Change" - voller Geschmack und Inspiration!

15 Mai, 2024

Ein Tag des Genusses, des Lernens und der Veränderung!

Unter dem Motto „Taste The Change“ hat am 30. April 2024 in der Villa Jo im Kinder- und Jugendhaus Obertürkheim zu einem einzigartigen Koch-Event stattgefunden. Doch dieses Treffen war weit mehr als nur eine Gelegenheit, gemeinsam zu kochen. Es war eine Reise, die gezeigt hat, wie Ernährung auch anders funktionieren kann – klimafreundlich, nachhaltig und unglaublich köstlich.

Mit einer Gruppe von rund 30 Teilnehmenden, bestehend aus Schüler:innen, Lebensmittelproduktion, Handel, Gastronomie, aber auch Verteiler:in und Lebensmittelrette:in, war das Programm in drei spannende Stationen unterteilt.

In der ersten Station, der Kochstation, wurden nicht nur leckere Gerichte aus übrig gebliebenen Lebensmitteln zubereitet, sondern auch darüber gesprochen, wie wir Ernährungsgewohnheiten anpassen können, um die Umwelt weniger zu belasten. Von der Verwendung saisonaler Zutaten bis zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen wurden Ideen ausgetauscht und gemeinsam über nachhaltiges Kochen diskutiert.

In der Zukunftsvisionen-Station wurde darüber nachgedacht, wie wir die Erkenntnisse und Ideen aus den vorherigen Stationen in unseren Alltag integrieren und wie wir unsere Zukunft besser und nachhaltiger gestalten können. Wir ließen uns von nachhaltigen Esskulturen in unseren Gemeinschaften inspirieren und diskutierten, wie unsere Ernährung in der Zukunft aussehen könnte. Dabei interessierte uns insbesondere, was wir besser machen können und was primär junge Menschen beim Essen anspricht.

In der Station „Wissen und Handeln“ wurde bereits vorhandenes Wissen zum Thema Ernährung vertieft, indem wir uns Werte und Daten zur Herkunft unserer Lebensmittel angeschaut haben und deren Auswirkungen auf die Umwelt diskutierten. Wir tauschten uns darüber aus, wie wir durch bewusstes Handeln positiven Einfluss nehmen können.

Die Atmosphäre war geprägt von Offenheit, Neugierde und Begeisterung.

Es war inspirierend zu sehen, wie Menschen unterschiedlicher Hintergründe und Perspektiven zusammenkamen, um gemeinsam über die Zukunft der Ernährung nachzudenken. Jeder hat an diesem Tag nicht nur neue Rezepte kennengelernt, sondern auch viele neue Erkenntnisse gewonnen.

Dieses Event markiert den Auftakt zu einer Reihe von weiteren innovativen Veranstaltungen, die darauf abzielen, das Bewusstsein für nachhaltige Ernährung zu fördern und den Dialog zwischen allen Beteiligten zu stärken.

Vielen Dank an alle, die Teil dieses besonderen Tages waren.

Eine Kooperationsveranstaltung von: Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft Jugendamt – Jugendhilfeplanung Stabsstelle Klimaschutz Kooperationsschulen waren: Ferdinand-Porsche-Gymnasium, Eichendorfschule und die Schlossrealschule für Mädchen.

Die Veranstaltung fand im Rahmen von "YEI" Youth Empowerment Institut statt. Bei diesem neuen Konzept der stjg geht es darum, junge Menschen mit Wirtschaft und Politik zusammenzubringen, um eine Transformation für nachhaltige Themen zu erreichen.

 

News-Beitrag

News & Aktuelles

Interessante Neuigkeiten rund um die Einrichtungen,
Projekte und Veranstaltungen der stjg

  • "Taste the Change" - voller Geschmack und Inspiration!

    Ein Tag des Genusses, des Lernens und der Veränderung! Unter dem Motto „Taste The Change“ hat am 30. April 2024 in der Villa Jo...

    Weiterlesen...

  • Gelungener Start: 1. Stuttgarter Netzwerktreffen Sozialstunden

    In den Austausch gehen, Kooperationen und Netzwerke fördern, besser zusammenarbeiten: Das waren die Ziele des 1. Stuttgarter...

    Weiterlesen...

  • Lesung: Gedichte über Armut mit Kamil Tybel

    Lesung mit Kamil Tybel vom Literaturkollektiv "Nous" Kamil Tybel ist bekannt für seine eindringlichen Gedichte, die die...

    Weiterlesen...

  • Drei Mal 5.100 EUR für Kinder und Jugendliche

    Die Idee von Mitmachen Ehrensache ist gut und erfolgreich: Jugendliche suchen sich selbständig einen Arbeitgeber ihrer Wahl...

    Weiterlesen...

Wir benutzen Cookies
Für Funktionen wie das Kontakt-Formular, Web-Schriften, Youtube-Videos u.a. sind Cookies erforderlich bzw. muss die IP-Adresse mit (internationalen) Servern geteilt werden.